Das Manos-Loizos-Kulturzentrum

 Add to Wish List

Image Gallery

Dieses weitläufige Kulturzentrum erstreckt sich zwischen den Straßen Thivon und Petrou Ralli über ein dreieckiges Gebiet mit einer Fläche von 15 Hektar. Ursprünglich von der Gemeinde Nikea als Stätte für künstlerische Aktivitäten, Sportereignisse und Ausstellungen geschaffen, bietet sich dieses wundervoll grüne und aufmerksam gestaltete Gelände für nahezu sämtliche Außenaktivitäten an.

Auf dem Gelände, das von vielen Buslinien (die allesamt den Haupteingang ansteuern) und einem Oberleitungsbus, der an der Petrou-Ralli-Straße hält, angefahren wird, finden Sie eine große Ausstellungshalle, einen Imbiss und ein Sommerkino.

Zusätzliche Infos

Name: Manos Loizos Cultural Center
Distrikt: Piraeus
Anfahrt: Suburban Railway: Rentis Station
Metro Green Line (1): Piraeus Station

Available on AppStore Get it on Google play