Religiöse Touristik

Die Griechen waren seit jeher von Religionen fasziniert und dies dürfte sich so schnell auch nicht ändern. Ganz abgesehen davon, wie teuflisch oder heroisch Götter auch auftreten – die meisten Menschen glauben fest daran, dass es etwas jenseits unserer Schulweisheiten gibt. Seit frühesten Anfängen bildet das Christentum die Grundlage des täglichen Lebens in Griechenland. Dies wird nicht nur durch die atemberaubende Anzahl öffentlicher und privater Kirchen auf griechischem Boden belegt, die im Laufe der Zeit zu einigen der wichtigsten Monumente des Landes wurden.

Die alten Athener wandten sich zur Zeit des Apostel Paulus, also im 1. Jahrhundert vor Christus, fest dem Christentum zu. Viele antike Tempel wurden in christliche Kirchen umgewandelt. Ab dem 5. Jahrhundert wurde eine Reihe neuzeitlicher christlicher Basiliken errichtet, deren Relikte sich in ganz Attika finden lassen.

Die meisten Kirchen und Klöster der byzantinischen Epoche erblickten zur Zeit des aufkommenden Buchdrucks das Licht der Welt. Kapnikarea, Agioi Theodoroi, Agios Elefterios, Pantanassa, Agioi Assomatoi, Agios Nikolaos Ragavas und die Klöster von Daphni, Kaessariani und Asteriou recken sich nach wie vor stolz und vom Zahn der Zeit unberührt empor.

 

 

Church City Address Phone Number
Agia Aikaterini Lamprini Sitakis Str, 15-16 -
Agia Aikaterini Ilion Agias Aikaterinis Str, 12 (+30) 210 2634188
Agia Aikaterini Petralona Kiriadon-Aigiidon Str (+30) 210 3463446
Agia Aikaterini Plaka Galanou &
Herefontos Str
(+30) 210 3228974
Agia Aikaterini Aigaleo Orizomylion Str, 28 (+30) 210 5613919
Agia Aikaterini Pikermi - -
Agia Aikaterini Piraeus Mousopoulou Coast
Ploutarchou Mplessa Str, 4-3
(+30) 210 4136603
Agia Aikaterini Asklipiou Exarhia Patriarchou Fotiou Str, 5 -
Agia Ana Plaka Dioskouron Str -
Agia Anastasia (Perissos) Nea Ionia Andrianoupoleos &
Kolokotroni Str
(+30) 210 2516655

Image Gallery


Available on AppStore Get it on Google play