Spüren Sie den Puls der Stadt

Spüren Sie den Puls der StadtGroße Kleinigkeiten in ExarcheiaRakomeloGazi

Athens Puls schlägt kräftig und lebendig und birgt eine Faszination, der sich niemand entziehen kann. Je mehr Sie von Athen entdecken, desto berauschender werden Ihre Erfahrungen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, lernen Sie die Stadt richtig kennen, genießen Sie die romantischen, schmalen Gässchen in Plaka, Philopappus und Thiseio. Besuchen Sie berühmte Stätten wie den heiligen Fels der Akropolis, lassen Sie jedoch auch weniger bekannte Perlen nicht links liegen, die bei den Einheimischen hoch im Kurs stehen – wie die Innenstadt und ihre nördlichen und südlichen Vorstädte.

Große Kleinigkeiten in Exarcheia

Das unkonventionelle und „revolutionäre“ Viertel Exarcheia ist ein uraltes Gebiet Athens, das sich insbesondere unter Studenten großer Beliebtheit erfreut, was vielleicht nicht unwesentlich auf die Hochschulen und Universitäten in unmittelbarer Nähe zurückzuführen ist. Exarcheia ist das ideale Ziel für all diejenigen, denen der Sinn nach alternativer Unterhaltung, kleinen Tavernen und Bars mit jazziger und rockiger Live-Musik oder einfach nur nach einer guten Tasse Kaffee in aller Stille steht.

Hier nur ein paar Beispiele für tolle Orte, die es in dieser Gegend zu besuchen gilt: Oxo nou bietet Ihnen die traditionelle Küche Kretas mitsamt Raki. Ama lahei besuchen Sie, wenn Ihnen nach Ouzo und einem kleinen Imbiss ist. Kymatothrafstis serviert Pasteten, im Ofen gebackene Hamburger, Couscous und Pancettas. Olea ist bekannt für mediterrane Gerichte und gute Weine. Mystic Pizza and Pasta zaubert unglaubliche Pizza auf den Tisch. Rozalia ist für unerreichte Vorspeisen und leckere Hauptmahlzeiten bekannt. Rififi konzentriert sich auf den authentischen Geschmack der traditionellen griechischen Kochkunst. Vergina – Achilleas besuchen Sie, wenn Sie griechische Küche und gegrilltes Fleisch schätzen. Crepe Xarchia serviert hervorragende Crepes. Pasta + Café verwöhnt Sie mit leckeren Salaten und tollen Nudelgerichten. Obendrein gibt es in Exarcheia auch reichlichst gute Souvlaki- und Kebab-Schmieden, wenn es einmal etwas schneller gehen darf, soll, muss – oder einfach so.

Essen und Tanzen in Gazi und Keramikos

Gazi und Keramikos stehen insbesondere bei der jüngeren Generation hoch im Kurs: Reichlich Tavernen, Raki-Bars, Cafés und zahllose Unterhaltungsmöglichkeiten mit tollen Cocktails, Rakomela und Live-Darbietungen berühmter DJs. In beiden Vierteln gibt es zahllose trendige Ecken; optimal für Leute, die gerne ungewöhnliche Menschen beobachten und sich das Neueste aus der Musikszene gönnen möchten.

Ruhe und Entspannung in Athen

Packen Sie Ihre Freunde oder Familie ein, erforschen Sie das Herz Athens, steigen Sie in die U-Bahn nach Psyrri, Petralona, Panormou und Halandri oder machen Sie sich nach Glyfada oder Kifissia auf die Reifen. An jedem Ziel gibt es obendrein Kaffee und hausgemachte Leckereien. Nehmen Sie eine Zeitung oder ein gutes Buch mit, plaudern Sie mit Freunden oder planen Sie Ihre nächsten Ausflüge. Ganz entspannt.

Gesundes und Leckeres rund um den Berg Parnitha

Den Berg Parnitha und seine traditionellen Tavernen erreichen Sie bequem bei einem Kurzausflug aus der Innenstadt Athens. Gönnen Sie sich etwas Entspannung, atmen Sie frische Luft, während Sie über die wunderschönen Pfade unter den immergrünen Fichten wandern, bis Sie an der Bafi-Schutzhütte ankommen. Auf Ihrem Rückweg stärken Sie sich in den Tavernen am Fuß des Berges mit leckerem gegrilltem Fleisch – zum Beispiel Lammkoteletts, Steaks oder Ziege vom Grill.

Hier ein paar unserer handverlesenen Vorschläge: Vlahos, Agios Merkourios, Thea oder Kitsaronas, wenn Sie sich gerne mit zarten, leckeren Lammkoteletts verführen lassen. Pappas serviert Ihnen Hamburger und Epirus-Pasteten mit selbst gemachtem Blätterteig. Hani, Elatos oder Chryso Elafi dürften zu Ihren Lieblingszielen werden, wenn Sie die Lust nach Gegrilltem packt.

Available on AppStore Get it on Google play