Gebackene Äpfel mit Walnüssen

Image Gallery

Zutaten

10 rote Äpfel
10 Teelöffel Butter
1 Tasse brauner Zucker
1½ Tassen grob gehackte Walnüsse
½ Esslöffel Zimt
1 Tasse Wasser
1 Schuss Cognac
1 Zimtstange (nach Geschmack)

Zubereitung

Die Äpfel gründlich waschen und trocknen lassen.

Äpfel mit einem Apfelausstecher entkernen, so, dass in jedem Apfel ein rundes, vertikales Loch entsteht.

Dieses Loch anschließend mit einem Teelöffel Butter, Walnüssen, Zucker und Zimt füllen.

Auf Wunsch eine ganze Walnuss auf den Apfel legen und mit Zucker bestäuben.

Alle weiteren Äpfel auf dieselbe Weise vorbereiten.

Die Früchte in eine Backform legen, Wasser, Cognac und Zimtstange zugeben.

Die Äpfel 15 – 20 Minuten bei 180 °C backen, bis sie schön weich sind.

Die fertig gebackenen Äpfel mit Zimt und fein gehackten Walnüssen garnieren, danach gleich servieren.

Die gebackenen Äpfel werden noch verführerischer, wenn man sie mit Vanilleeis, Schlagsahne oder Joghurt serviert.

 

Available on AppStore Get it on Google play