Mit dem Taxi

Image Gallery

Griechische Taxis sind – gemessen an europäischen Standards – recht kostengünstig und damit eine vernünftige Alternative zum öffentlichen Nahverkehr. Sämtliche zugelassenen Taxis sind mit Taxametern ausgestattet, Fahrpreise werden nach Strecke und Zeit berechnet. Der aktuelle Fahrpreis nebst Zuschlägen wird im Taxi stets angezeigt. In einigen Touristengebieten werden auch Pauschalpreise für bestimmte Ziele ausgerufen. Klären Sie den Fahrpreis unmissverständlich, bevor Sie in ein Taxi einsteigen.

Nachstehend finden Sie einige Taxi-Standardpreise (pro Kilometer) im Bereich Athen:

• Grundgebühr: 1,19 €

• Preis pro Kilometer innerhalb der Stadt (Zone 1): 0,68 €

• Preis pro Kilometer außerhalb der Stadt (Zone 2): 1,19 €

• Wartegebühr (pro Stunde): 10,85 €

• Minimaler Fahrpreis: 3,16 € (kein Trinkgeld erforderlich)

• Nachtzuschlag (von Mitternacht bis 5 Uhr morgens): 1,19 €

• Ferienzuschlag (Weihnachts- und Ostersaison): 1 €

• Fahrpreis zum internationalen Flughafen Eleftherios Venizelos: 3,84 €

• Abfahrt von Athener Häfen, Bahnhöfen und Busbahnhöfen: 1,07 €

• Pro Gepäckstück über 10 Kilogramm: 0,40 €

Folgende Preise gelten für Funktaxen:

• Grundgebühr bei normaler Anfahrt: 1,92 €

• Grundgebühr bei Vorbestellung: 3,39 – 5,65 €

Taxifahrer sind zu Folgendem verpflichtet:

• Der Fahrer trägt Gepäckstücke des Fahrgastes bei Abholung und beim Absetzen zum und vom Taxi.

• Der Fahrer darf die Beförderung eines Fahrgastes nicht ablehnen, er darf keine weiteren Fahrgäste ohne Ihre Zustimmung aufnehmen.

• Der Fahrgast darf den Fahrer bitten, bis zu 15 Minuten auf ihn zu warten, bei wichtigen Gründen auch länger.

• Der Fahrer ist verpflichtet, auf Verlangen des Fahrgastes eine Quittung mitsamt Route und Fahrpreis laut Taxameter auszustellen.

• Wenn Sie einen Abholdienst buchen möchten, können Sie sich an sämtliche Taxigesellschaften im Großraum Athen wenden.

 

Available on AppStore Get it on Google play