Die Kyriakoulis-Mavromichalis-Residenz

 Add to Wish List

Image Gallery

Hier lebte der Politiker Kyriakoulis Mavromichalis, den man nach seinem berühmten Großvater, dem Anführer der Revolution von 1821, benannte.

Dieses dreistöckige neoklassische Herrenhaus an der Ecke Amalias- und Xenophontos-Straße wurde um 1870 nach den Plänen des Architekten Theophil von Hansen erbaut. 1975 wurde es unter Denkmalschutz gestellt und beherbergt nun die Delegation des europäischen Parlaments in Griechenland.

Nach schweren Beschädigungen, die das Erdbeben von 1999 anrichtete, unterzog man das Gebäude einer vollständigen Renovierung, die 2007 abgeschlossen wurde.

Zusätzliche Infos

Name: Die Kyriakoulis-Mavromichalis-Residenz
Anschrift: 8, V.Amalias Ave & Xenophondos Str, Athens
Distrikt: Central Athens
Anfahrt: Metro Red (2) or Blue (3) Line: Syntagma Station

Available on AppStore Get it on Google play