Der Lavrion-Fischmarkt

 Add to Wish List

Image Gallery


1885 errichtete die Hellenische Bergbaugesellschaft den Fischmarkt hinter der Hauptstraße und dem zentralen Platz von Lavrion. Der U-förmige Markt lässt sich über drei Zugänge betreten, die zu einem offenen, gepflasterten Bereich mit den Marktständen und einem Springbrunnen führen.

Da der Markt, ein feines Beispiel neoklassizistischer Architektur, von Ernst Ziller entworfen wurde, erhielt er auch schnell seinen Beinamen „Zillers Markt“. Obwohl der Komplex auch heutzutage noch als Fisch- und Fleischmarkt genutzt wird, siedelten sich hier mittlerweile auch die üblichen Imbissbetriebe und Ouzo-Bars an.

Zusätzliche Infos

Name: Lavrion Fish Market
Anschrift: Behind the central square of Lavrion, Lavrion
Distrikt: East Attica

Available on AppStore Get it on Google play