Das Stathatos-Herrenhaus

 Add to Wish List

Image Gallery

Das Stathatos-HerrenhausVasilissis Sofias

Das Stathatos-Herrenhaus in Kolonaki liegt an der Kreuzung der Straßen Vasilissis Sofias und Irodotou und beherbergt eine Abteilung des Museums für Kykladische Kunst.

Das im späten 19. Jahrhundert durch den berühmten Architekten Ernst Ziller erbaute Herrenhaus beruht auf den Plänen des ausgewanderten Reeders Stathatos von 1895. In den 1930er Jahren wurde das Gebäude stark verändert, sein Inneres vollständig renoviert. Nach dem zweiten Weltkrieg diente es zunächst als Botschaft, bis es 1981 überraschenderweise in das Eigentum des Hellenischen Staates überging.

Ursprünglich plante die Regierung, das Gebäude in ein Gästehaus für hohen Besuch umzuwandeln; daher wurde das Herrenhaus gleich noch einmal restauriert, diesmal jedoch wurde Wert darauf gelegt, seinen ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Allerdings wurde nichts aus den hehren Beherbergungsplänen: Letztendlich fand das Museum für Kykladische Kunst darin seinen Platz.

Zusätzliche Infos

Name: Das Stathatos-Herrenhaus
Anschrift: Vasilissis Sofias Ave & 1, Herodes Attikou Str, Athens
Distrikt: Central Athens
Anfahrt: Metro Blue Line (3): Evangelismos Station

Available on AppStore Get it on Google play