Das Zappeion

 Add to Wish List

Image Gallery

Das Zappeion-Herrenhaus oder schlicht „Zappeion“, wie es die Einheimischen nennen, befindet sich gleich neben dem Nationalgarten. Es zählt zu den eindrucksvollsten und historisch bedeutendsten Gebäuden Athens. Seit 1859 bereits befasste sich die griechische Regierung mit der Renovierung seiner Bausubstanz, dabei wurden Pläne des Architekten Theophil von Hansen und seines französischen Kollegen Boulanger eingesetzt.

Leider konnte das Projekt, das großzügig von Evangelos Zappas finanziert wurde, nie so recht in Gang kommen. Als letztendlich Hansen einbezogen wurde, sah das Projekt endlich seiner Fertigstellung entgegen. Die offizielle Einweihung fand 1888 statt; seit dieser Zeit mauserte sich das Gebäude nach und nach zu einem der elementaren Symbole des modernen Athens. Im Laufe seiner Existenz spielte das Gebäude eine wichtige Rolle bei einer Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse; beispielsweise bei Ausstellungen, offiziellen Feierlichkeiten und bei den Olympischen Spielen im Jahre 1896. Obendrein ließ sich 1936 der Hellenische Radiosender darin nieder.

Heutzutage dient das Bauwerk bei politischen Wahlen als Pressezentrum.

Zusätzliche Infos

Name: Das Zappeion
Anschrift: Vas. Olgas Ave, Athens
Distrikt: Central Athens
Telefon: (+30) 210 3223509
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfahrt: Tram: Zappio Station

Available on AppStore Get it on Google play