Der Berg Egaleo

 Add to Wish List

Image Gallery

Der Berg Egaleo markiert die Trennungslinie zwischen Attikas Norden (Egaleo) und Süden (Poikilo Oros). Seit 1922 wurde die Fußregion dieses 465 Meter hohen Berges intensiv erschlossen: Die Bezirke Haidari, Egaleo, Agia Barbara, Korydallos, Nikea und Keratsini dehnten sich von Athen und Piräus bis nach hierher aus.

Die Städte Egaleo und Poikilo Oros werden durch die Athinon-Allee getrennt, die nach Eleusis, Megara und Korinth führt.

Obwohl die nördlichen Hänge des Berges stark abgeforstet wurden, wirkt sich dies jedoch nur wenig auf die lebendige Flora und Fauna aus – insbesondere nachdem man die riesigen Ziegen- und Schafsherden vertrieb, die die Region früher wie die Heuschrecken ratzekahl gefressen hatten.

Zusätzliche Infos

Name: Mount Egaleo
Distrikt: West Suburbs

Available on AppStore Get it on Google play