Der Berg Pateras

 Add to Wish List

Image Gallery

Dieser wunderschöne Berg, ein Ausläufer der Parnitha-Bergkette, erhebt sich als natürliche Grenze zwischen Megara und Eleusis. Der Pateras im westlichen Teil Attikas wird durch das Vilia-Tal von seinem nördlichen Nachbarn, dem Berg Kythairon, getrennt.

Trotz Belastungen durch Waldbrände und eine immer stärkere Erschließung durch Wanderer konnte der Berg seine natürliche Schönheit bewahren, was vielleicht an seinem dichten Unterholz liegen könnte.

Wandern wird hier übrigens zu einer wahrhaft unvergesslichen Erfahrung. Die sagenumwobenen Pfade des Berges führen zu berühmten archäologischen Stätten, zu denen auch die Akropolis des alten Ereneia und die Turmruinen der Mill-Region zählen.

Zusätzliche Infos

Name: Mount Pateras
Distrikt: East Attica

Available on AppStore Get it on Google play