Die Davelis-Höhle

 Add to Wish List

Image Gallery


Die Höhle befindet sich in 720 Metern Höhe nördlich des Penteli-Klosters in einem alten Steinbruch, in dem pentelischer Marmor abgebaut wurde. Wegen der ständigen Steinbrucharbeiten verfiel die Höhle im Laufe der Zeit immer mehr, auch ihre Decke ist bereits teilweise eingestürzt.

Archäologen nehmen an, dass die Höhle in Zeiten der Antike als Kultstätte diente. Aus Hinweisen geht hervor, dass hier von der frühen christlichen Zeit bis zur Gründung des Penteli-Klosters auch asketische Einsiedler hausten. Im 11. Jahrhundert wurden die Kapellen Agios Spyridon und Agios Nicolas am Eingang der Höhle erbaut, deren Fresken aus dem 13. Jahrhundert teilweise im Byzantinischen Museum ausgestellt wurden.

Zusätzliche Infos

Name: Daveli's Cave
Distrikt: North Suburbs

Available on AppStore Get it on Google play