Das alte Troezen

Image Gallery

Mitsamt der Akropolis und den mächtigen Befestigungen lag die antike Stadt Troezen etwas westlich der heutigen Stadt. Obwohl ein großer Teil der alten Stadt verloren ging, als man ihre Gebäude abriss, um Platz für neue Bauwerke zu schaffen, brachten Ausgrabungen dennoch viele wertvolle Artefakte zutage, die heutzutage in den archäologischen Museen von Poros und Athen ausgestellt werden.

Pausanias, der Troezen im 2. Jahrhundert nach Christus besuchte, lieferte reichlich Informationen über die Stadt zur Zeit der römischen Epoche, insbesondere über ihre Tempel und Festungsanlagen. Östlich und westlich der Stadt erstreckten sich die Friedhöfe Troezens, auf denen interessante Stücke aus der frühen geometrischen Epoche im 10. Jahrhundert vor Christus bis hin zur hellenischen Periode gefunden wurden. In Grabstätten entdeckte Artefakte weisen darauf hin, dass damals viele örtliche Kupferwerkstätten den Bedarf dieser abgeschiedenen landwirtschaftlichen Gemeinschaft deckten.

Zusätzliche Infos

Name: Ancient Troezen
Gebiet: Poros

Available on AppStore Get it on Google play