Die Hadriansbibliothek

 Add to Wish List

Image Gallery

An der Areos-Straße, gleich gegenüber der Monastiraki-U-Bahn-Station, finden sich die Ruinen der einstigen Hadriansbibliothek.

Obwohl nur einige wenige Überbleibsel intakt geblieben sind, werden bei den laufenden Ausgrabungen ständig neue Funde zu Tage  gefördert. Aus den detaillierten Aufzeichnungen des Reisenden Pausanias aus dem 2. Jahrhundert nach Christus geht hervor, dass die Bibliothek einst aus 100 Säulen bestand, die ein vergoldetes Dach trugen und obendrein mit kostbarem Alabaster verziert waren.

Heutzutage können Besucher noch die Pedimente der Innenhofsäulen, Fundamente,  Mauern, Überreste eines Pavillons im Zentrum des Hofes und den Bibliothekszugang im Nordwesten bewundern, der von sieben Säulen aus der korinthischen Zeit umrahmt wird.

Der Zugang zur Stätte liegt an der Areos-Straße, gleich gegenüber der Monastiraki-U-Bahn-Station.

Zusätzliche Infos

Name: Hadrian's Library
Anschrift: 3, Areos Str, Monastiraki
Distrikt: Central Athens
Telefon: (+30) 210 3249350
Anfahrt: Metro Green (1) or Blue (3) Line: Monastiraki Station

Available on AppStore Get it on Google play