Agioi Theodoroi

 Add to Wish List

Image Gallery

Die Kirche Agioi Theodoroi an der Evripidou-Straße am Klafthmonos-Platz wird als eines der wichtigsten byzantinischen Monumente Athens betrachtet.

Diese einfache, doppelsäulige Kirche in Kreuzform wurde Mitte des 11. Jahrhunderts auf den Ruinen einer sogar noch älteren Kirche erbaut. Das vom byzantinischen Amtsmann Nikolaos Kalomalos erbaute Gebäude zeichnet sich unter anderem durch Zinnen und einen dekorativen Streifen aus kleinen, gemusterten Keramikplatten aus. Der erst später errichtete Glockenturm wurde teilweise mit Marmorstücken aus einem alten Tempel erbaut, die Fresken im Inneren im 20. Jahrhundert bemalt, vorrangig vom Künstler Athanassios Kandris.

Das Gebäude ist mittlerweile keine Pfarrkirche mehr, sondern zählt als Kapelle.

Zusätzliche Infos

Name: Agioi Theodoroi Church
Gebiet: Klafthmonos Square
Distrikt: Central Athens
Anfahrt: Metro Green (1) or Red (2) Line: Omonia Station

Available on AppStore Get it on Google play