Das Kloster Daphni

 Add to Wish List

Image Gallery

Das Kloster Daphni liegt an der Peripherie der Gemeinde Chaidari und wurde Gerüchten zufolge auf den Ruinen eines historischen Apollo-Tempels erbaut.

Befestigt und von hohen Verteidigungsmauern umgeben, führen nur zwei Zugänge in das Innere, in dem sich die Hauptkirche des Klosters, das Katholikon, befindet. Hier finden sich auch weitere Gebäude, zu denen die Zellen der Mönche und das Refektorium (der Speisesaal) zählen. Wie die meisten byzantinischen Gebäude Athens lässt sich auch das Katholikon auf das 11. Jahrhundert zurückdatieren und wurde im Laufe seiner langjährigen Existenz etliche Male wiederhergestellt.

Im Laufe der Jahrhunderte verfiel das Kloster mehr und mehr; so sehr, dass ihm im späten 19. Jahrhundert selbst die Mönche den Rücken kehrten und das Bauwerk anschließend als psychiatrische Klinik zweckentfremdet wurde. Glücklicherweise blieben dabei viele ursprüngliche, erlesene Mosaiken ausnehmend gut erhalten.

Heutzutage zählt das befestigte Kloster zum weltweiten Kulturerbe der UNESCO.

Zusätzliche Infos

Name: The Dafni Monastery
Gebiet: Haidari
Distrikt: PA_EASTSUBURBS
Telefon: (+30) 210 5811558
Offnungszeiten: Tue-Sun: 08:00-14:30

Available on AppStore Get it on Google play