Das Petraki-Kloster

 Add to Wish List

Image Gallery


Die Kirche der Körperlosen Heiligen, gemeinhin als Petraki-Kloster bekannt, liegt in der Nähe des Evangelismos-Krankenhauses innerhalb eines Komplexes, welcher die Heilige Synode der griechischen Kirche beherbergt. Hier treffen wir auf eine der ältesten byzantinischen Kirchen, die im 10. Jahrhundert erbaut wurde.

Der Name des Klosters leitet sich übrigens von Petros Papastamatis ab; einem Arzt und Philosophen, der im 17. Jahrhundert Eigentümer der Kirche war und diese auch restaurierte. Die Kirche ist ein vierschiffiges Kreuzkuppelbauwerk mit Fresken aus dem 18. Jahrhundert, die angeblich vom berühmten Kirchenkünstler Georgios Markou geschaffen wurden.

Zusätzliche Infos

Name: Saints Asomatoi, Petraki Monastery
Anschrift: 14, Ioannou Gennadiou str, u0391thens
Distrikt: Central Athens
Telefon: (+30) 210 7236183
Anfahrt: Metro Blue Line (3): Evangelismos Station

Available on AppStore Get it on Google play