St. Nikolaos Ragavas

 Add to Wish List

Image Gallery

Die im 11. Jahrhundert erbaute Kirche des Agios Nikolaos Ragavas in Plaka basiert auf der einfachen, vierschiffigen Kreuzkuppelbauweise. Auf der Kirche, die früher einer byzantinischen Familie namens Ragavis gehörte, thront ein kleiner achteckiger Dom aus der athenischen Zeit. Während der Revolution von 1821 wurde die Kirche stark vernachlässigt, später aber mit Originalmaterialien wieder aufgebaut.

Noch später durchlitt die Kirche diverse Modifikationen, die ihr Aussehen nachhaltig veränderten. In den 1970er Jahren wurde sie jedoch teilweise in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Man sagt, dass die Glocke dieser Kirche die erste war, die nach der Befreiung Athens von der deutschen Besatzung am 12. Oktober 1944 ihren Klang erschallen ließ.

Zusätzliche Infos

Name: Agios Nikolaos Ragavas
Anschrift: Prytaneiou & Epiharmou Str, Pnyka, Anafiotika
Distrikt: Central Athens
Anfahrt: Metro Red Line (2): Acropoli Station

Available on AppStore Get it on Google play