St. Marina (Thission)

 Add to Wish List

Image Gallery

St. Marina (Thission)

Die Kirche der Agia Marina wurde zwischen 1924 und 1927 auf dem Beobachtungshügel in Thission erbaut.

Ihre Baupläne stammten von Achilles Georgiadis, ihre Fresken wurden von den Kirchenkünstlern Grekos und Soutsos geschaffen. Interessanterweise wurde in das heutige Bauwerk eine natürliche Höhlenkirche aus dem 13. Jahrhundert integriert, die man als Taufkapelle nutzt.

In der heutigen Kirche werden Teile der Fresken aus der älteren, postbyzantinischen Kirche gemeinsam mit ein paar wenigen Ikonen aus dem 13. bis 18. Jahrhundert gezeigt. Der Altar der antiken Kirche blieb ebenfalls erhalten. Übrigens wurde eine Ikone der Heiligen Marina auf dem Baugrund der Kirche entdeckt; und wenn es nach dem Archäologen Travlos geht, enthielt die Kirche früher auch ein Wasserreservoir.

 

 

Zusätzliche Infos

Name: St. Marina church, Thission
Anschrift: 1, Agias Marinas str, Thissio
Distrikt: Central Athens
Anfahrt: Metro Green Line (1): Thissio Station

Available on AppStore Get it on Google play