Das archäologische Museum von Poros

 Add to Wish List

Image Gallery


Das in den 1960er Jahren erbaute Museum befindet sich auf dem Anwesen der alten Koryzis-Residenz, das dem griechischen Staat 1941 von der Familie des früheren Premierministers Minister Koryzis übergeben wurde. Die hier zu bestaunenden Ausstellungsstücke datieren aus der mykenischen Ära bis zu den frühesten Jahrhunderten des Christentums.

Zur Kollektion, die sich aus Funden bei Ausgrabungen in ganz Troezen und Ermioni zusammensetzt, zählen Skulpturen, Inschriften und wichtige architektonische Entdeckungen.

Das berühmteste Artefakt des Museums ist eine Gipskopie einer Troezen'schen Säule aus dem Jahre 480 vor Christus, welche Themistokles' Aufruf an die Griechen trägt, den persischen Invasoren die Stirn zu bieten. Wenn Sie das Original sehen möchten, müssen Sie sich allerdings zum epigraphischen Museum von Athen bemühen.

Zusätzliche Infos

Name: Archaeological Museum of Poros
Gebiet: Poros
Telefon: (+30) 22980 23276
Offnungszeiten: Tue-Sun: 08:30-15:00
Mon: Closed

Available on AppStore Get it on Google play