Das Museum für Seefahrtstradition

 Add to Wish List

Image Gallery

Das griechische Museum für Seefahrtstradition ist eine gemeinnützige Organisation, die Griechenlands Geschichte und Traditionen der Seefahrt pflegt. Obwohl diese Traditionen bereits seit 3000 Jahren ohne Unterlass gelebt werden, gibt es das Museum jedoch erst seit einem Jahrzehnt.

Während der Olympischen Spiele 2004 in Athen wurden auch die Exponate dieses Museums zur maritimen Tradition Griechenlands ausgestellt. Zu den Ausstellungsstücken zählen Nachbildungen antiker Seefahrtsinstrumente wie der Sonnenuhr von Philippi, des Quadranten des Hipparch, der archimedischen Schraube, des Mechanismus von Antikythera und auch moderne Exponate wie Luftversorgungsmechanismen und Tauchanzüge der Schwammtaucher von Kalymnos.

Zusätzliche Infos

Name: Maritime Tradition Museum
Anschrift: end of ANAPAFSEOS str., (next to NAVY PALASKA GATE), PERAMA
Distrikt: Piraeus
Telefon: 210 4284270
Anfahrt: Metro Green Line (1): Piraeus Station

Available on AppStore Get it on Google play