Die Nationalgalerie

 Add to Wish List

Image Gallery

Die im Jahre 1900 gegründete Nationalgalerie musste mehrere Male umziehen, bevor Sie ihren festen Standort an den Straßen Vasilos Konstantinou und Vasilissis Sofias fand.

Bis 1939 befand sich die Galerie noch in der Universität von Athen. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde die Sammlung aus Sicherheitsgründen in den Keller des archäologischen Museums verbracht.

Die Kollektionen der Galerie wurden dank Stiftungen von privaten Sammlern, wie Alexander Soutsos, ständig erweitert.
Ein großer Teil der Skulpturensammlung des Museums wurde übrigens in der nationalen Glyptothek in Alsos Stratou, Goudi, untergebracht.

Zusätzliche Infos

Name: National Gallery of Greece
Anschrift: 1, Michalakopoulou & 50, Vasileos Konstantinou Ave, Athens
Distrikt: Central Athens
Telefon: (+30) 210 7235937-8
Offnungszeiten: Mon-Wed: 09:00-15:00 & 18:00-21:00
Tue: Closed
Thu-Sat: 09:00-15:00
Sun: 10:00-14:00
Anfahrt: Metro Blue Line (3): Evangelismos Station

Available on AppStore Get it on Google play