Das Averof-Schlachtschiff

 Add to Wish List

Image Gallery

Das Averof-Schlachtschiff ist das höchstdekorierte Schiff der griechischen Marine.
Der in Italien konstruierte und 1909 von der griechischen Regierung erworbene 10.000-Tonnen-Panzerkreuzer war mit der modernsten Bewaffnung der damaligen Zeit ausgerüstet. Er trug maßgeblich zum Erfolg der griechischen Flotte in der Ägäis sowie zur Befreiung der griechischen Inseln in den Balkankriegen von 1912 und 1913 bei.

Die bis 1944 bei Flottenoperationen eingesetzte Averof wurde 1952 außer Dienst gestellt. Sie lag bis 1983 in Poros vertäut, bis sie permanent zur Phaleron-Bucht verlegt wurde.

Heutzutage wurde das historische Schlachtschiff in ein Marinemuseum verwandelt, in ein bewegendes Andenken an Griechenlands heroische Seeleute und Offiziere zur See. Ein stolzes Symbol der engen, seit tausenden Jahren währenden Partnerschaft des griechischen Volkes mit dem Meer.

Zusätzliche Infos

Name: The Battleship Averof
Distrikt: Central Athens
Telefon: (+30) 210 9888211
Anfahrt: Tram: Trocadero Station

Available on AppStore Get it on Google play