Die juristische Fakultät der Universität Athens

 Add to Wish List

Image Gallery

Die juristische Fakultät der Universität Athens

Die juristische Fakultät ist das älteste Gebäude auf dem Campus der Athener Universität, das in den 1930er Jahren im minimalistischen Stil errichtet wurde.

Die Institution, die 1837 ursprünglich in der Kleanthi-Residenz auf dem alten Universitätscampus in Plaka zu finden war, zog 1869 in das Zentralgebäude um und wurde zu einem Teil der „Athener Trilogie“. Erst später bezog man die heutigen Räumlichkeiten, worauf umfangreiche Rekonstruktionsarbeiten folgten.

Die juristische Fakultät ist untrennbar mit den chaotischen Unruhen von 1967 bis 1974 verbunden, bei denen vornehmlich Studenten gegen die Militärdiktatur protestierten. Im Februar 1973 eskalierten diese Proteste zu einem waschechten Aufstand, als 4000 Studenten aus ganz Athen die Fakultät, der Junta zum Trotz, besetzten.

Obwohl die Demonstranten das Gebäude bereits am nächsten Tag räumten, konnten sie ihre Forderungen dennoch in ganz Griechenland durchsetzen. Im Hof der Fakultät erinnert eine Gedenktafel jüngere Generationen an die starke Studentenbewegung der damaligen Zeit.

Zusätzliche Infos

Name: Athens University School of Law
Anschrift: 45, Akadimias Str, Athens
Distrikt: Central Athens
Telefon: (+30) 210 3688646
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfahrt: Metro Red Line (2): Panepistimio Station

Available on AppStore Get it on Google play