Print this page

Der Abyssinias-Platz

 Add to Wish List

Image Gallery

Von Antiquitätengeschäften, Ouzo-Bars und hin und wieder auch von Hausierern umgeben, die Antiquitäten an den Mann bringen wollen, zieht dieser geschäftige Platz sowohl Einheimische als auch Besucher an.

Der Name dieses Platzes wurde vom Namen des Kaisers Haile Selassie abgeleitet, der 1922 mit finanziellen Hilfen zur Versorgung von Flüchtlingen mit Lebensmitteln beitrug.

In den vergangenen Tagen kamen Händler und Kunden regelmäßig auf dem großen Platz zusammen, um schlichtweg alles den Besitzer wechseln zu lassen – von Lebensmitteln über Kleidung und Werkzeuge bis hin zu Tieren.

Der gesamte Bezirk Monastiraki wurde komplett neu aufgebaut und spielt heute eine wichtige Rolle, wenn es um hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, moderne Architektur und einen kleinen Hauch aus vergangenen Zeiten geht.

Zusätzliche Infos

Name: Abyssinias Square
Anschrift: Monastiraki Square, Athens
Distrikt: Central Athens
Anfahrt: Metro Green (1) or Blue (3) Line: Monastiraki Station