Der See von Vouliagmeni

 Add to Wish List

Image Gallery

Der als Naturdenkmal und geschütztes Feuchtgebiet gelistete See von Vouliagmeni liegt etwa 24 km von Athen entfernt.

Der exakte Zeitpunkt der Entstehung dieses Gewässers, das für seine heilende und verjüngende Wirkung bekannt ist, lässt sich nicht genau bestimmen. Allerdings wird angenommen, dass vor Millionen von Jahren die Kruste über einer unterirdischen Quelle kollabierte und so diesen See schuf. Darüber sind sich die Wissenschaftler einig; was auch nicht allzu häufig vorkommt.

Heutzutage weist das Wasser des Sees eine konstante Temperatur zwischen 22 und 27 °C auf. Durch seine einzigartige Mischung unterschiedlicher Salze lässt sich das Wasser erfolgreich gegen Hautkrankheiten, chronische Rückenschmerzen und diverse Varianten der Arthritis einsetzen. Hier gibt es ein Café und eine Imbissstube – und natürlich einen wunderschönen Ausblick über den See.

Zusätzliche Infos

Name: Lake of Vouliagmeni
Gebiet: Vouliagmeni
Distrikt: South Suburbs

Available on AppStore Get it on Google play