Lycabettus

 Add to Wish List

Image Gallery

LycabettusLycabettusLycabettusLycabettusLycabettusLycabettusLycabettusLycabettus

Mit seinen 277 m über dem Meeresspiegel ist der Berg Lycabettus der höchste Hügel Athens, der eine atemberaubende Aussicht über das gesamte Becken einschließlich der Berge rund um den Saronischen Golf bietet. Der Überlieferung zufolge entstand der Berg Lycabettus, als Pallas Athena einen Felsen auf die Erde schleuderte.

Während nur eine kleine Kapelle aus dem 19. Jahrhundert, die Kirche des Agios Georgios und ein etwas wunderliches Restaurant seinen Gipfel zieren, entwickelte sich das Gebiet rund um den Hügel zu einem der exklusivsten Wohngebiete der ganzen Stadt.

Den Hügel erreichen Sie entweder mit der Seilbahn, die an der Kreuzung Plutarch- und Aristippou-Straße in Kolonaki abhebt, oder per Fußmarsch, der Sie durch die Pinien und üppige Vegetation führt.

Das Lycabettus-Theater am Hang wurde in den 1960er Jahren erbaut und wird auch heute noch genutzt. Sie erreichen das Theater bequem mit dem Auto, der Seilbahn oder etwas weniger bequem auf Schusters Rappen.

Zusätzliche Infos

Name: Lycabettus
Gebiet: Lycabettus
Distrikt: Central Athens

Available on AppStore Get it on Google play