Der Omonia-Bahnhof

 Add to Wish List

Image Gallery

Der heutige Omonia-Bahnhof wurde 1930 eingeweiht und ersetzte seinen Vorgänger, der bereits 1895 seinen Betrieb aufgenommen hatte. Der alte Bahnhof an der Athinas-Straße musste der Electric Railway Company weichen, die Athen und Piräus miteinander verbindet und ihr Hauptquartier gleich über den Bahnhofsresten aufgeschlagen hatte.

Bis zum heutigen Tage wurde die alte U-Bahn-Station vollständig neu konstruiert. Allerdings wurden viele ihrer ursprünglichen Verzierungen und baulichen Elemente bewahrt, da es sich um ein denkmalgeschütztes Gebäude handelt. Die neuere U-Bahn-Station der Linie 2 wurde im Jahre 2000 erbaut und mit den Werken griechischer Künstler geschmückt - unter anderem mit „Die Fußballer“ von Pavlos und „Die Schlange“ von Nikos Kessanlis.

Zusätzliche Infos

Name: Omonoia Station
Anschrift: Omonoia Square, Athens
Distrikt: Central Athens
Offnungszeiten: Mon-Sun: 05:00-00:15
Anfahrt: Metro Green (1) or Red (2) Line: Omonia Station

Available on AppStore Get it on Google play