Die Pavlos-Koudouriotis-Residenz

 Add to Wish List

Image Gallery

An der westlichen Seite des Hafens von Hydra steht das Herrenhaus, das Pavlos Koudouriotis von seinem Großvater Georgios erbte, einem Mitglied einer der reichsten Familien Hydras.

Das im frühen 19. Jahrhundert erbaute Herrenhaus wurde Pavlos ein Jahrhundert später vermacht. 1991 jedoch erwarb das Kultusministerium das Gebäude, um darin das Museum für post-byzantinische Kunst und der Geschichte Hydras sowie wertvolle Habseligkeiten der Koudouriotis-Familie unterzubringen.

Das dreistöckige Herrenhaus wird durch Nebengebäude, einen Garten und einen hohen Zaun komplettiert. In seinem Inneren finden sich Decken aus feinstem Holz, seine Böden sind mit erlesenen Fliesen aus schwarzem und weißem Marmor bedeckt.

1935 wurde Admiral Pavlos Kourouriotis auf dem Hügel zwischen Meer und Herrenhaus begraben.

Zusätzliche Infos

Name: Pavlos Koudouriotis Residence
Gebiet: Hydra

Available on AppStore Get it on Google play