Die Aerides-Bäder

 Add to Wish List

Image Gallery

Diese türkischen Bäder, die sich an der Kyrristou-Straße in Plaka befinden, wurden in den Zeiten der ottomanischen Besatzung erbaut. Während der Belagerung der Akropolis durch Kioutahi Pasha im Jahre 1827 wurden sie schwer beschädigt, später jedoch durch König Otto restauriert und modernisiert.

Nachdem das Gebäude in den 1960er Jahren aufgegeben wurde, unternahm das Kultusministerium diverse Anstrengungen und Wiederaufbauarbeiten mit dem Ziel, das Gebäude wiederherzustellen und in eine Ausstellungsstätte zu verwandeln.

Heutzutage können Besucher erleben, wie ein türkisches Bad in der Zeit der ottomanischen Besatzung genutzt wurde. Zusätzlich beherbergt das Gebäude in einem Anbau das Museum der hellenischen Volkskunst.

Zusätzliche Infos

Name: The Baths of the Aerides
Anschrift: 8, Kirristou Str & Lysiou, Plaka
Distrikt: Central Athens
Telefon: (+30) 210 3244340
Anfahrt: Metro Red Line (2): Acropoli Station

Available on AppStore Get it on Google play