Die Grabstätte der Kämpfer von Salamis

 Add to Wish List

Image Gallery

Die Grabstätte der Kämpfer von Salamis

Diese Stätte überblickt das Meer an der Stelle, an der im Jahre 480 vor Christus die berühmte Seeschlacht von Salamis ausgefochten wurde. Diese große, rund ausgeführte Gruft zu Ehren der Männer, die für Griechenland kämpften und starben, wurde aus Kalkstein und Kies erbaut und mit einer Bronzestatue des Bildhauers Achilleas Vassileiou abgerundet.

Bei der entscheidenden Schlacht, die den Ausgang der Perserkriege besiegelte, war die griechische Flotte zahlenmäßig stark unterlegen: Weniger als 400 kleine Schiffe boten damals der mächtigen persischen Flotte die Stirn. Die Niederlage der Griechen erschien unvermeidlich, bis Themistocles einen Plan zur Verlagerung der Schlacht an eine Stelle entwickelte, an der die kleineren und schnelleren griechischen Schiffe ihre Vorteile ausspielen konnten.

So kam es, dass die mächtige persische Flotte zerstört wurde und die persische Bedrohung der Eroberung des Peloponnes gleich mit ihr unterging.

Zusätzliche Infos

Name: The Tomb of the Salamina Fighters
Anschrift: Cape of Kynosoura, Salamina
Gebiet: Salamina

Available on AppStore Get it on Google play