Die Olympische Faliro-Halle

 Add to Wish List

Image Gallery

Die Olympische Faliro-Halle, die man für die Olympischen Spiele 2004 in Athen errichtete, war Gastgeber der Tae-Kwon-Do-Wettbewerbe und einiger Handballturniere. Die Sporthalle mit nahezu 4000 Sitzplätzen wurde in elliptischer Form errichtet, mit einem modernen Metalldach und mit glasbedeckten Wänden versehen.

Sie befindet sich gleich neben der Delta-Falirou-Straßenbahnhaltestelle.

Zusätzliche Infos

Name: Faliro Olympic Indoor Hall (Tae Kwon Do Hall)
Gebiet: Paleo Faliro
Distrikt: South Suburbs
Telefon: (+30) 210 8840600
Built year: 2004
Anfahrt: Tram: Delta Falirou Station

Available on AppStore Get it on Google play