Vravrona

Brauron an der attischen Küste war einst eine heilige Stätte der alten Athener, an der sich auch der Tempel der Artemis Brauronia befindet.

Brauron, wie man Vravrona damals nannte, wurde schon in der Jungsteinzeit besiedelt. Diese Siedlung zählte zu den ersten, die unter König Theseus an Athen angegliedert wurden. Im 20. Jahrhundert entdeckte man hier auch eine wichtige archäologische Stätte, deren Funde heutzutage in einem beeindruckenden Museum bestaunt werden können.

Vravrona liegt nur 30 km von Athen entfernt und lässt sich entsprechend gut erreichen.

Zusätzliche Infos

Name: Vravrona
Distrikt: East Attica
Gebiet: Vravrona

Available on AppStore Get it on Google play