-

Die Dragon-Oper (Abgelaufen)

Image Gallery


Das Ergebnis einer neuartigen Zusammenarbeit zwischen Theatergesellschaften aus Griechenland, Polen, Frankreich und Bulgarien kann sich sehen und hören lassen: Die Rockoper Dragon feiert vom Donnerstag, dem 19. September, bis zum Samstag, dem 21. September, ihre Weltpremiere – beim Sti Skia Ton Vrachon-Festival („im Schatten der Felsen“) und im Melina-Merkouri-Theater.

Bei der Show geht es um ganz besondere Grenzbewohner – nämlich um die Grenzposten, mit denen sich europäische Mythen und Folklore nicht selten befassen. Dazu zählen auch soziale Botschaften aus dem multikulturellen und ganzheitlichen Europa von heute; eine Präsentation klassischer Werte in einem zeitgenössischen Kleid.

Dragon verbindet Live-Musik, Gesang, Tanz, Akrobatik, Stelzengänger, Zirkuselemente, Marionetten, Videoinstallationen, Umzugswagen und Feuerwerk zu einem atemberaubenden Ereignis. Ein großer Teil der Geschichte rankt sich um die Legende von Lanzelot, dem tapferen Ritter der Tafelrunde, der den üblen Drachen besiegt, die Stadt errettet und seine holde Geliebte befreit.

Regie: Nikos Chatzipappas.

Libretto: Christina Mpampou Pagkoureli.

Musik: Stavros Gasparatos.

In den Hauptrollen: Krateros Katsoulis, Nikolaos Karagkiouris, Giannis Siamsaris, Marina Satti, John Bicnell, Minos Theocharis, Antonis Pasvantis und Katerina Vardakastani.

Dionyssis Vervitsiotis an der Violine, Kaiti Pantzari und Elli Filippou am Cello, sowie Giorgos Poulios an den Keyboards.

Die Show basiert auf der Erzählung von E. L. Schwarz und wird in englischer Sprache mit griechischen Untertiteln aufgeführt.

Melina-Merkouri-Rocktheater

Zusätzliche Infos

Date: Donnerstag, 19 September 2013
End Date: Samstag, 21 September 2013
Categories: Exhibitions
Anschrift: 26 Evangelical School, Byronas
Distrikt: Central Athens

Available on AppStore Get it on Google play