-

Missing Sister (Abgelaufen)

Image Gallery

Missing Sister- TrilogyMissing Sister- TrilogyMissing Sister- Trilogy


Das letzte Puzzleteil der Missing-Sister-Trilogie der Fotografin Amalia Sotiropoulou, welches die Trilogie mit einer ganz bestimmten Botschaft beschließt, erwartet Sie in der Skoufa-Galerie.

Die Trilogie nahm ihren Anfang im Jahre 2013, befasste sich zu Beginn mit den Karyatiden des Erechtheion, also mit Säulen in Frauengestalt.

Im Zuge ihrer ersten Arbeiten platzierte Sotiropoulou virtuelle Skulpturen in einer städtischen Umgebung, für ihre zweite Serie, die ein Jahr später entstand, besuchte sie das britische Museum, fotografierte dort die Missing Sister (fehlende Schwester).

Bei dieser Ausstellung kehrt die „Wander-Karyatide“ letztendlich – und virtuell – zu ihrem Geburtsort zurück, um sich mit ihrer Vergangenheit auszusöhnen und sich mit ihren Schwestern sowie ihrer gemeinsamen Geschichte zu vereinen.

Dieser wohlbedachte Schachzug der Schöpferin drückt die Sehnsucht vieler Griechen aus, sämtliche Skulpturen des Parthenons wieder an ihrem Ursprungsort vereint zu sehen; nicht zuletzt als Ausdruck des Respekts vor Land und Leuten.

Skoufa-Galerie

Donnerstag, 23. April, bis Montag, 11. Mai

www.skoufagallery.gr

Zusätzliche Infos

Date: Donnerstag, 23 April 2015
End Date: Montag, 11 Mai 2015
Categories: Exhibitions
Anschrift: Skoufa 4, Kolonaki
Distrikt: Central Athens
Telefon: 210 36 43 025

Available on AppStore Get it on Google play