-

Calexico: Frisch und direkt aus Arizona

Image Gallery

Calexico: Κατευθείαν από την Αριζόνα

Portugiesischer Fado, Jazz der 50er-Jahre, Zigeunerweisen und Surf-Musik vom legendären Link Wray bis zu Duane Eddy, garniert mit epischen Spaghettiwestern-Soundtracks und – selbstverständlich – Ennio Morricone.

Calexicos Musik ist all dies und so viel mehr; mit Fug und Recht gilt die Band in Kennerkreisen als einzig wahre Repräsentantin der amerikanischen Indie-Rock-Szene. Eine harmonische Kombination aus Blas- und Streichinstrumenten verleiht echten, den heißen, farbenprächtigen Wüsten des Westens entsprungenen, Klassikern das gewisse Tüpfelchen auf dem i.

Bei ihrer Darbietung präsentiert Calexico auch den Song Edge of The Sun, der erst im vergangenen April aufgenommen wurde und vor erstklassigen Gastmusikern nur so strotzt: Mit Sam Beam (Iron & Wine), Ben Bridwell (Band of Horses), Neko Case (The New Pornographers), Pieta Brown, Nick Urata und Tom Hagerman (DeVotchKa), Amparo Sánchez (Amparanoia), Gaby Moreno, Carla Morrison, Takim (einem Original aus Griechenland) und dem großen Eric Burdon.

Fuzz Club

Samstag, 14. November

www.fuzzclub.gr / www.casadecalexico.com

Zusätzliche Infos

Date: Samstag, 14 November 2015
Categories: Music
Anschrift: Peiraios 209 & P. Ioakim 1
Distrikt: Central Athens
Telefon: 210 34 50 817

Available on AppStore Get it on Google play