Salamis

Image Gallery

Nicht weit vom Hafen von Piräus entfernt zelebriert die Insel Salamis einen witzigen Karneval mit traditionellen Kostümen, modernen Partys, Fastenspeisen, Gesang und Tanz.

Die Events der Gemeinde Salamis beginnen am letzten Donnerstag vor der Fastenzeit um 17:00 Uhr in Ambelakia. Gutes Essen, reichlich Wein, viel Spaß und Tanz erwarten Sie am Alten Markt.

Sonntag, 23. Februar: Die Karnevalsfeiern beginnen mit Kinderspielen um 15:30 Uhr und erstrecken sich bis in den Nachmittag – mit traditioneller Unterhaltung, Tänzen, Liedern und Leckereien wie der einheimischen Grießcremetorte Poupeki.

Sonntag, 2. März, 16:00 Uhr: Einheimische Vereine und Schulen begleiten einen Wagenumzug an der Strandpromenade von St. Nicholas von Silenius. Anschließend gibt es eine Rosenmontagsparty mit Leckereien und reichlich Wein. Und das traditionelle Karnevalsfeuer am Nachmittag sollten Sie auch nicht verpassen.

Rosenmontag, 3. März, 11:00 Uhr: Der Karneval endet mit dem traditionellen Rosenmontagsfest am Aianteiou-Platz mit Singen, Tanzen und Drachensteigen.

Auf Salamis ist jeder Karnevalstag ein Fest an sich. Von Anfang März bis zum Rosenmontag unterhält das Märchen- und Karnevalland am Platz des Nationalen Widerstands (Flamingo-Platz) Kinder mit Malen und anderen Karnevalserlebnissen (beim König-des-Karnevals-Workshop). Kinder dürfen sich auf Karussell- und Zugfahrten freuen, während sich ihre Eltern an den vielfältigsten traditionellen griechischen Produkten aus dem ganzen Land gütlich tun können.

Informationen: Gemeinde Salamis, 213-2027560-2-3, www.salamina.gr

 

Available on AppStore Get it on Google play