Östliche Vororte

Image Gallery

Das Kap SounionVouliagmeniVouliagmeniSounionDer Tempel des PoseidonIn und um AttikaRafinaIn und um AttikaRafinaArtemidaLavrioVarkizaRafinaIn und um AttikaKeratea

An den östlichen Ausläufern Attikas, hinter den Bergregionen Hymettus und Penteli, erwarten Sie das historische Marathon, die archäologische Stätte der Artemis in Vravron und der Hafen von Lavrion mit seinen historischen Fischmärkten und romantischen Ouzo-Tavernen. Spatas internationaler Flughafen und viele tolle Strände erwarten Sie ebenfalls im östlichen Teil Attikas.

Das Kap Sounion liegt an der südöstlichen Seite Attikas. Der Tempel des Poseidon, der seit jeher nach Eindringlingen von der Meeresseite Ausschau hält, trägt viel zur Schönheit dieser historischen Stätte bei. Stein, Marmor, Erde, Meer und Himmel sind die Grundfesten der attischen Geschichte – und tragen auch nicht unwesentlich zur Qualität der weltbekannten Weine, des erlesenen Fisches und würzigen Käses bei, die es nur hier gibt.

Östliche Vorortgemeinden:


Voula, Vouliagmeni, Vari, Varkiza, Dionyssos, Koropi, Lavrio, Marathonas, Markopoulo, Peania, Pallini, Rafina, Pikermi, Spata, Artemida und Oropos.

Available on AppStore Get it on Google play